Digitales Flugbuch

Hallo liebe Modellflug Freunde, nimmt euch bitte etwas Zeit diesen Beitrag zu lesen, um die Gründe zu erfahren warum das Flugbuch digitalisiert wird.

 

Die Digitalisierung geht auch an uns leider nicht Spurlos vorbei. Der DMFV hat das Flugbuch digitalisiert. Hierfür müsstet ihr euch die neue flyDMFV App herunterladen und euch dort natürlich auch registrieren. Bei Fragen stehen wir euch natürlich auch gerne zur Verfügung sowie persönlich als auch per WhatsApp.

 

Das Flugbuch digital zu führen ist ab dem 01.01.2024 verpflichtend!

 

 

Warum das ganze ?

Alle Modellflugvereine in Deutschland müssen das Flugbuch digital führen da gibt es leider keinen weg dran vorbei.

Ein Grund dafür ist das der unbemannte Flugbetrieb stark zugenommen hat. Viele Gewerbetreibende nutzen den Luftraum in Deutschland.

Damit wir auch weiterhin unsere Aufstiegserlaubnis bekommen müssen wir jeden Flug mit der App starten und anhalten.

 

Wenn Gastflieger am Flugplatz sind kannst du mit der App einen QR-Code generieren den der Gastflieger dann scannen kann. Damit haben wir dann alle nötigen Daten des Gastpiloten. Genau so läuft es natürlich auch ab wenn wir woanders fliegen (Flugtage, Wasserkuppe usw.)

 

Zur Anmeldung braucht ihr:

  • eure Email Adresse
  • ein Passwort
  • eure eID Nummer (zugewiesen vom DMFV)
  • Vereinsnummer (04/073/00000)
  • DMFV Mitgliedsnummer (steht auf der Mitglieder Karte)
  • optional Kenntnisnachweiß (wird benötigt für Wasserkuppe, Flugtage usw.)

 

Nach der Anmeldung könnt Ihr unter "Mein Profil" und "Meine Vereine" einen Antrag auf Mitgliedschaft beim MFC Uelsen stellen.

Unser Vorstand schalten dann euren Account für unseren Flugplatz frei. Alles weitere findet man sehr leicht in der Praxis heraus.

 

Weiter Informationen findet Ihr beim DMFV auf der Hompage

 

Aufbau der App